PSALM 23

 

PSALM 23

 

 

erquicket = erquicken war zu Luthers Zeiten ein ganz alltägliches Wort. Es bedeutet „neu beleben“ oder „erfrischen“. Wenn meine Seele durstig ist, wenn es so trocken und leer in mir ist, dass ich nur noch funktioniere. Dann brauche ich jemand, der mich „erquickt“, seelisch reanimiert. Und das, sagt die Bibel, ist Chefsache. Gott selbst kümmert sich darum. Er ist ein Erfrischer, ein Restaurateur, ein Wellnessmanager für meine Seele. Jemand, der mir neues Leben einhaucht und der dabei alle Register zieht. Wie Gott das macht? Er schickt mir frohe Gedanken und Menschen, die es gut mir meinen. Das kann ein Telefongespräch sein mit einer alten Freundin, die mich einfach nur gut versteht. Oder eine Liedzeile, die mich in Sekunden aus meiner Starre herausholt. Oder ein Spaziergang im Sonnenschein. Und auf einmal, wie von Wunderhand gemacht, kommt wieder Leben in mich. Er „erquickt“ meine Seele. Ein „aussterbendes“ Wort vielleicht. Aber die Bedeutung ist heute genauso aktuell wie damals: Ich muss nicht ausgetrocknet und leer in den Tag stürzen. Gott erfrischt meine und deine Seele auch heute wieder. Wenn du das willst. Darauf kannst du dich verlassen.

 

Stecken und Stab = Mit dem Hirtenstab verteidigt der Hirte sich und seine Herde. Gott verteidigt uns nicht nur gegen das Böse, er stützt uns, wenn wir abzustürzen drohen. Wenn alles um uns unsicher wird, ist er unsere Sicherheit und unser Trost.

 

 

PSALM 23

 

PSALM 23

Kurzlink jesus24.love/psalm23

6000 Punkte für den Himmel

 

6000 Punkte für den Himmel

Herr Weber ist ein ganz normaler Mensch. „Tue recht und scheue niemand“ ist sein Lebensmotto. Doch eines Tages wacht er plötzlich im Vorraum des Himmels auf. Hier nun soll sich entscheiden, wo er die Ewigkeit verbringen wird. Damit sich die Himmelstür für ihn öffnet, braucht er allerdings „6000 Punkte“

Danke an Pier 07 für die Erlaubnis den Film zu spiegeln.
Quelle: Pier 07 | medienagentur
https://www.youtube.com/channel/UCT0KHMFCGTny4MHvbihdKTA

CLeVer Das Bibelprogramm

CLeVer Das Bibelprogramm

DVD, 1 CD-ROM

Mit CLeVer steht dir eine Software zur Verfügung, die einen leichten Einstieg in das Arbeiten mit Bibelsoftware ermöglicht und so einen Anreiz zum (digitalen) Bibelstudium darstellt. Mit der integrierten Such- und einer cleveren Exportfunktion wird aber auch versierten Usern ein leistungsstarkes Tool geboten.

Neben zahlreichen Bibelübersetzungen gibt es in CLeVer eine Menge von Kommentaren und Studienhilfen. Auf der CLeVer-Seite haben wir für Sie eine Übersicht zusammengestellt.

Systemvoraussetzungen:
Betriebssysteme: Windows 7/8/10 (nicht für Tablets, Smartphones), Mac OS X ab 10.7 (nur 64 bit), Linux: Ubuntu, openSUSE u.a. (nur 64 bit) Prozessor: min. 1 GHz, Arbeitsspeicher: min. 512 MB, Festplatte: min. 250 MB, CD/DVD-LW.

CLeVer – die Fakten:
– reichhaltige Materialsammlung (siehe unten)
– intuitive Oberfläche
– leistungsstarke Suche
– clevere Exportfunktion (HTML, Druck, PDF…)
– integrierter Editor
– individuelle Anmerkungen
– individuelles Anstreichsystem
– integrierter Modulshop
– sehr günstig

Enthaltenes Material:
Bibeln:
– Elberfelder CSV 2003
– Elberfelder 1905
– Schlachter 2000
– Schlachter 1951
– Luther-Bibel 1912
– Menge-Bibel
– Darby Bibel (englisch)
– Darby-Bibel (französisch)
– Segond 21 (französisch) *
– New American Standard-Bible (NASB)
[mit Strong-Codierung]
– King James Bible 1769
[mit Strong-Codierung]
– King James Bible 2000
– Russische Synodal Bibel 1876
– Hebräischer Text (Westm. Leningrad Codex)
– Griechischer Text (SBLGNT 2010)

Kommentare von:
– William MacDonald (AT & NT)
– Arno C. Gaebelein (AT & NT)
– C.H. Mackintosh *
– John Heading
– Benedikt Peters
– Werner Mücher
– Ger de Koning
– Jacob G. Fijnvandraat
– Frank B. Hole
– Andreas Steinmeister
– Leslie M. Grant

Studienhilfen/Lexika:
– Handreichungen (Jg. 1913-38)
– Anleitung zur Jüngerschaft (MacDonald)
– Ungers Großes Bibelhandbuch *
– Von Adam bis Maleachi (S.A. Ellisen) *
– Historischer Bibelatlas (englisch)
– Historisch-geographischer Bibelatlas (deutsch) *
– Reisen des Apostels Paulus (Karten)
– Strong-Lexikon (Hebräisch/Griechisch)
– Erweitertes Strong-Lexikon (Hebräisch/Griechisch) *

– CLeVer-Lexikon (Lexikonsystem mit über 5000 Worterklärungen)

– Biblisches Namen-Lexikon (Meister)
– Hilfen zu den Bibeln: Schlachter 2000, Elberfelder CSV, Segond 21, SBLGNT
– Parallelstellen: Treasure of Scripture Knowledge (TSK), Schlachter 2000, NASB

Anmerkung: Mit * markierte Module können kostenpflichtig über den integrierten Modulshop erworben werden. Die meisten neuen Module sind kostenlos.

 

DVD ist ausverkauft beim Hersteller, wie haben angefragt ob es eine Neuauflage gibt, leider ohne Antwort!

Es wäre sehr Wichtig dass es eine neue Auflage gibt, in naher Zukunft werden die Online Bibeln sicher abgestellt!

Die Download Version gibt es noch, aber für Schweizer ist kein download möglich über den Shop!

 

Hersteller cleverbibel.de

Einfach Buchhandlungen absuchen, wir haben auch noch 2 gefunden die Lager waren.

ISBN / EAN: 978-3-86699-700-4

Die 5 Solas der Reformation

Zwingli predigt in Stein am Rhein

Die 5 Solas der Reformation

Als Reaktion auf die Behauptung der römisch-katholischen Kirche, die einzig wahre apostolische Kirche zu sein und als solche die einzig gültige Autorität zu besitzen, haben die Reformatoren des 16. Jahrhunderts ihre theologischen Prinzipien in fünf Mottos zusammengefasst:

1. Sola Fide (allein der Glaube)
2. Sola Scriptura (allein die Schrift)
3. Solus Christus (allein Christus)
4. Sola Gratia (allein die Gnade)
5. Soli Deo Gloria (Gott allein gehört die Ehre)


Sola Fide: So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben. Römer 3,28


Sola Scriptura: Denn alles, was in der Schrift steht, ist von Gottes Geist eingegeben, und dementsprechend gross ist auch der Nutzen der Schrift: Sie unterrichtet in der Wahrheit, deckt Schuld auf, bringt auf den richtigen Weg und erzieht zu einem Leben nach Gottes Willen. So ist also der, der Gott gehört und ihm dient, mit Hilfe der Schrift allen Anforderungen gewachsen; er ist durch sie dafür ausgerüstet, alles zu tun, was gut und richtig ist. 2.Timotheus 3,16-17


Solus Christus: Es gibt nur einen einzigen Gott und nur einen Einzigen, der zwischen Gott und den Menschen vermittelt und Frieden schafft. Das ist der Mensch Jesus Christus. Er hat sein Leben hingegeben, um uns alle aus der Gewalt des Bösen zu befreien. Diese Botschaft soll nun verkündet werden, denn die Zeit, die Gott festgelegt hat, ist gekommen. 1.Timotheus 2,5-6


Sola Gratia: Eure Rettung ist wirklich reine Gnade, und ihr empfangt sie allein durch den Glauben. Ihr selbst habt nichts dazu getan, sie ist Gottes Geschenk. Ihr habt sie nicht durch irgendein Tun verdient; denn niemand soll sich mit irgendetwas rühmen können. Wir sind ganz und gar Gottes Werk. Durch Jesus Christus hat er uns so geschaffen, dass wir nun Gutes tun können. Er hat sogar unsere guten Taten im Voraus geschaffen, damit sie nun in unserem Leben Wirklichkeit werden. Epheser 2,8-10


Soli Deo Gloria: Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen. Römer 11,36

Ist die Entrückung VOR oder AUS der Drangsal ? – Roger Liebi

 

Ist die Entrückung VOR oder AUS der Drangsal ?

Offenbarung 3,10
Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren ***VOR*** der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die auf Erden wohnen.

Quelle: Bibelstudientag Rickenbach: Das Buch der Offenbarung Teil 2, Roger Liebi

Ganzer Vortrag ansehen auf Youtube:  Teil 1  Teil 2  Teil 3  Teil 4

Skript Buch der Offenbarung illustriert als .pptx Datei für Powerpoint 25MB

WhatsApp Hörbibel – In einem Jahr durch die Bibel

 

WhatsApp Hörbibel – In einem Jahr durch die Bibel

Die WhatsApp Hörbibel ist ein Projekt von GVSA (Gemeinschaftsverband Sachsen-Anhalt) dass vom Initiator David Israel geleitet wird.

Wir haben es ausprobiert, es klappt bestens. Deutsche fügen 01575-1024381 und Schweizer die Nummer 00491575-1024381 hinzu.

Danach wirst du von David der WhatsApp Gruppe „Bibel in 1 Jahr – im GVSA“ hinzugefügt und erhälst jeden Tag drei bis vier Kapital als mp3 zugestellt die Laiensprecher gesprochen haben. Text ist aus der Lutherbibel 2017.

Sehr schön die diversen Dialekte zu hören. Macht Spass reinzuhören.

PSALM 91

Psalm 91,1-16, Lutherbibel 2017

Fittichen = Flügel

Frevlern = Gottlose

Drachen und Löwen = Satan

 

PSALM 91

Im Zeichen der Zeit des Coronavirus geht leider die Angst um. Darum haben wir das Video produziert um euch zu beruhigen, setzt euer vertrauen in Jesus statt auf Panik.

Es tut gut, sich an die Worte von Jesus zu erinnern. Gott hat die Kontrolle nicht verloren, alles wird gut. Vertraue Gott dein Leben an und erfahre seine Hilfe.

Gott liebt dich! Er wünscht sich, auch von dir geliebt zu werden!

Lese heute noch in der Bibel den Psalm 91 und bete!

Wir wünschen euch allen Gottes Segen und die grosse Gnade die wir als Geschenk von unserem Jesus Christus in Empfang nehmen dürfen. Jesus24.love Team

Uns wurde auch folgende wahre Begebenheit in Bezug auf diesen Psalm berichtet:

Im 2. Weltkrieg hat ein General seiner Truppe Soldaten geboten, den Psalm 91 täglich zu beten. Er betete ihn mit ihnen tag-täglich, bevor sie „auszogen“. Und KEINEM dieser Soldaten ist irgendetwas geschehen…

 

Kurzlink jesus24.love/psalm91

Die Hebräische Bibel im mp3-Format

Vater unser in Hebräisch

 

Die mp3 Dateien der Hebräischen Bibel sind von der International Audio Scriptures aus Aufnahmen der United Bible Society (© 1976) erstellt worden.

Der Sprecher liest den Text der ganzen Hebräischen Bibel in sefardischer Aussprachetradition.

mechon-mamre.org

 

Tora
Genesis 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    Exodus 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    Levitikus 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    Numeri 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    Deuteronomium 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34   

Vordere Propheten
Josua 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    Richter 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    1 Samuel 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    2 Samuel 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    1 Könige 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    2 Könige 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25   

Hintere Propheten
Jesaja 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    64    65    66    Jeremia 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    Ezechiel 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    Hosea 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    Joel 1    2    3    4    Amos 1    2    3    4    5    6    7    8    9    Obadja 1    Jona 1    2    3    4    Micha 1    2    3    4    5    6    7    Nahum 1    2    3    Habakkuk 1    2    3    Zefanja 1    2    3    Haggai 1    2    Sacharja 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    Maleachi 1    2    3   

Schriften
1 Chronik 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    2 Chronik 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    Psalmen 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    43    44    45    46    47    48    49    50    51    52    53    54    55    56    57    58    59    60    61    62    63    64    65    66    67    68    69    70    71    72    73    74    75    76    77    78    79    80    81    82    83    84    85    86    87    88    89    90    91    92    93    94    95    96    97    98    99    100    101    102    103    104    105    106    107    108    109    110    111    112    113    114    115    116    117    118    119    120    121    122    123    124    125    126    127    128    129    130    131    132    133    134    135    136    137    138    139    140    141    142    143    144    145    146    147    148    149    150    Hiob 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    32    33    34    35    36    37    38    39    40    41    42    Sprüche 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    14    15    16    17    18    19    20    21    22    23    24    25    26    27    28    29    30    31    Ruth 1    2    3    4    Hoheslied 1    2    3    4    5    6    7    8    Kohelet 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    Klagelieder 1    2    3    4    5    Esther 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    Daniel 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    Esra 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    Nehemia 1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13   

Tot, was dann, entscheide jetzt !

Tot, was dann, entscheide jetzt !

Eine persönliche Lebens-Betrachtung für alle !
(Letzter Wille, Seelenheil)

Hier eine Aufstellung die in kürzestmöglicher Form die Entscheidung vom Leser fordert:

Was ist mit mir nach dem Tod?

Dieser Frage kann keiner ausweichen, sie bloss vor sich herschieben!

So beginnt die Aufstellung mit den tabellarisch, logisch aufgebauten, möglichen Auswahlen.

Beginnend mit dem Atheisten (Gottesleugner) der sagt es gibt nichts nach dem Tod: also quasi wenn unheilbar krank sich gleich die schmerzhaften Therapien ersparen die kaum eine Erleichterung bringen und den Tod suchen. Es bleibt ja nichts ausser etwas Dreck.

– oder –

man entscheidet sich für etwas nach dem Tod.

Hier ein kurzer Abriss der insgesamt 9-Auswahlen:

Für vertieftes Studium sich in den öffentlichen Medien schlaumachen, googeln. Empfehle aber das weiter unten vorgestellte Kärtchen „MyEckstein“ dann zu benutzen. Es macht keinen Sinn über alle Denominationen ausgiebig zu schreiben. Selber nachsehen, unter Anleitung von „MyEckstein“.

Judentum: nur durch Geburt möglich.

Islam:
ein unbarmherziger gnadenloser Gott/Götze
der sicher nichts aber auch rein gar nichts mit dem Gott der Liebe der Christen zu tun hat.

Fernost:
Transzendenz-Drogen, Egoist, schizophren.


Esotherik:
schwarze Magie, Anwendung abartiger
Praktiken und Ansinnen.

Katholisch:
Menschengewerk, Kommerz.


Reformiert:
Schrift als Basis, heute verleugnet, also sinnfrei.


Evangelikale:
charismatisch: fremderGeist,
bleibst lebenslang gebunden.

Evangelikale:
Sola Scriptura (nur die Schrift).
Daraus verspürt man die Liebe Gottes und erkennt: er will mein Herz, er will meine Unterwerfung.

Sekten:
Etwas wegnehmen oder dazufügen.
Trifft auf alle übrigen Denomis und noch werdende zu.

Wer zuwartet mit der Entscheidung verbessert seine sichere Auswahl keineswegs.
Charaktere festigen sich und sind kaum zu ändern, Karrieren fahren fest.
Der Zeitgeist macht einem zu allem anderen als zu einem Unikat/Juwel.

Eine falsche nicht überdachte Auswahl kann gravierende Folgen zeigen.

Um mich in dem ganzen Gewirr zurechtfinden zu können das unten zusammengestellte Kärtchen „MyEckstein“ benutzen, das als unabhängige Richtschnur leiten soll (so quasi ein Kontrollpunkt/Anker).

myeckstein

Jetzt stellt das ganze Gerippe vom Kärtchen „MyEckstein“ eine Abwehr dar, die einem im Zweifel oder Angriff das Rückgrat ertüchtigt, welches keine Abweichungen duldet.

Alles zu prüfende immer im Blick auf den Inhalt vom Kärtchen „MyEckstein“ bewerten.

Entscheide nun: Was ist mit mir nach dem Tod !

PDF ausdrucken & verteilen

MyEckstein Kärtchen ausdrucken und verteilen

Kurzlink jesus24.love/entscheide

 

Die gantze Bibel

 

Die gantze Bibel

Die gantze Bibel / der ursprünglichen ebraischen und griechischen Waarheyt nach auffs aller treüwlichest verteütschet. Getruckt zuo Zürich bey Christoffel Froschouer im Jar als man zalt M. D. XXXI.

Weltweit sind nur drei Exemplare der handkolorierten (mit farbigen Bildern) Froschauer-Bibel von 1531 bekannt. Eines davon liegt im Grossmünster. Schon Zwingli blätterte in dieser Bibel.

Die Ursprünge der Zürcher Bibel gehen auf die Reformation in Zürich unter Ulrich Zwingli zurück. In den Jahren 1524 bis 1529 erschienen beim Zürcher Buchdrucker Christoph Froschauer zuerst das Neue Testament und dann die einzelnen Teile des Alten Testaments nebst den Apokryphen. Der deutsche Text folgte zunächst der Übersetzung Martin Luthers, gelangte dann aber drei Jahre vor Vollendung der Lutherbibel zum Abschluss. An der Übersetzung war neben Zwingli vor allem sein Freund Leo Jud, damals Pfarrer an der Kirche St. Peter in Zürich, beteiligt.

Die Froschauer-Bibel von 1531 enthält eine Vorrede von Zwingli und Zusammenfassungen der einzelnen Kapitel. Eine Neubearbeitung des Alten Testaments erfolgte mit der Ausgabe von 1540. 1574 erfolgte eine Revision des Neuen Testaments, 1589 wurde die Verseinteilung eingefügt.

Die Froschauer-Bibel ist seit März 2019 im Original zusammen mit zahlreichen anderen bibliophilen Kostbarkeiten in der Ausstellung „Getruckt zů Zürich“ zu besichtigen.

Die gantze Bibel als PDF (574 MB)

 

Quellen
grossmuenster.ch/de/das-grossmunster/bibelsammlung/froschauer-bibel/
tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/schon-zwingli-blaetterte-in-dieser-bibel–/story/22093631
e-rara.ch/zuz/content/titleinfo/1929192